Herzlich willkommen bei Allpen, dem System, das Daten bereits beim Schreiben digital erfasst.

Viele Unternehmen nutzen aus vielen guten Gründen nach wie vor Papier und Stift für die Erfassung ihrer Daten. Diese Form der Datenerfassung hat leider auch Schwächen.

Oftmals müssen diese Daten noch zusätzlich manuell in verschiedenen EDV-Systemen erfasst werden – beispielsweise im CRM oder im Warenwirtschaftssystem. Dies führt zu einer Verschwendung von Arbeitszeit und zu einer Verlangsamung der Prozesse sowie einer unkontrollierbaren Verschlechterung der Datenqualität.

Allpen Systeme fügen sich nahtlos in die bestehenden Kundenabläufe und -systeme ein und sorgen so für eine reibungslose und effiziente Datenbearbeitung. Eine signifikante Erhöhung der Prozessgeschwindigkeit und der Datenqualität – bei gleichzeitiger Einsparung von absoluter Arbeitszeit – sind die Folge.

Arbeitszeitersparnis

Zeit ist Geld. Dieses Sprichwort macht sich vor allem im Bereich der Datenerfassung und - Verarbeitung bemerkbar. Mit den Allpen Systemen fallen viele redundante Arbeits- schritte einfach weg. Mehr

Prozessgeschwindigkeit

Mit den Allpen Systemen reduziert sich der Zeitabstand zwischen Datenerfassung und Datenverarbeitung eminent. Alle erfassten Daten sind sofort überall elektronisch verfügbar – sowohl im Original, als auch in Form eines Datensatzes. Mehr

Datenqualität

Allpen steigert die Datenqualität und schließt viele Fehlerquellen bereits während der Erfassung aus. Eine ständige Prüfung und Plausibilisierung durch das System hilft zudem Fehler im weiteren Prozessverlauf zu vermeiden. Mehr

Usability

Die simpelste Form der Datenerfassung ist nach wie vor die mit Papier und Stift. Allpen hat dieses einfache Prinzip perfektioniert und die Komplexität unter anderem beim Datentransfer wesentlich verringert. Weiterer Vorteil von Allpen Systemen: sie fügen sich sicher und nahtlos in bestehende Kunden-Systeme und -Abläufe ein. Mehr